Wir sagen wieder Danke!


  Danke an den Verein Veggruf www.veggruf.at und dem „Rinderwahnsinn“
Was war das für ein schöner Nachmittag! Sabine, die Obfrau von diesem unglaublich tollen Verein „Veggruf“ feierte über drei Tagen ihren Geburtstag! Ein Veganes Fest mit unglaublich tollen Menschen und einem unglaublich guten Essen!
Gefeiert wurde am Klosterhof in Eisengraben. Dort betreiben Hubert und Stefanie den „Rinderwahnsinn“! Tiere die sonst geschlachtet werden würden, dürfen dort ihr Leben ausleben und eines natürlichen Todes sterben. Ein unglaublich tolles Projekt das man einfach selbst gesehen haben muss! 
www.rinderwahnsinn.at
Wir bedanken uns, dass wir dabei sein durften und von Veggruf 300 Euro gespendet bekamen.
Der Sabine möchten wir auf diesem Wege nochmals alles, alles Liebe und Gute zum Geburtstag wünschen!