Tag: Schildi

Schlagwort: Schildi

Fundtier in Wien 21, Leopolauerplatz.

Chinemys reevesi, chinesische Dreikiel Schildkröte die heute zu den Mauremys zählen, wurde in Wien gefunden und zur Tierklinik Strebersdorf gebracht, wo ihre Panzerschäden geklebt wurden. 
Wir danken der Lisa die sich dem Tier annahm und zur Klinik brachte und natürlich der Tierklinik Hochleithner, die das Tier sofort verarzteten. Von der RespekTurtle Tierrettung wurde die Schildkröte heute abgeholt und befindet sich jetzt auf unserem Gnadenhof, wo sie auf ihren Besitzer wartet.

Schnappschildkröte wurde Besitzerin übergeben


Wir freuen uns, dass wir die Schnappschildkröte der rechtmäßigen Besitzerin übergeben konnten!

Schnappschildkröte wurde in Breitenfurt gefunden. Die Schildkröte wurde mitten auf der Straße gefunden und dem Tierheim Vösendorf übergeben. Von dort wurde die Schildkröte in die Tierklinik Strebersdorf gebracht, wo wir sie übernommen hatten. Wie hier berichtet -> Artikel lesen

Fundtier in Wien 22, Nähe Janis Joplin Promenade

Fundtier in Wien 22, Nähe Janis Joplin Promenade.
Melanie fand das Tier und informierte ein großes Wiener Tierheim. Dort wurde ihr gesagt, dass sie die Schildkröte wieder aussetzen soll!!!
Wir möchten erwähnen, dass dies eine Aufforderung zu einer Straftat ist!
Melanie kam das aber komisch vor und informierte uns. Danke Melanie!!

 

Köhlerschildkröten – Neuzugang

Gerade übergeben wurden uns diese wunderschönen Köhlerschildkröten. Sieben Jahre alt, Gelbkopf und Weiblich. Sieht man auch nicht alle Tage…
Aber bitte keine Anfragen, die Familie hat die Patenschaft übernommen und damit wird versichert, dass sie die Schildkröten immer besuchen dürfen und die Tiere hier ein lebenslanges Wohnrecht haben.

previous arrow
next arrow
previous arrownext arrow
Slider

Skurille Geschichte – NÖN

Skurille Geschichte – NÖN

 

Eine ganz skurrile Geschichte ereignete sich in Perchtoldsdorf. Eine Person kam in die Tierklinik und meinte, sie hätte eine Schildkröte gefunden. Als man sie fragen wollte wo sie das Tier gefunden hatte, verließ sie im Laufschritt die Klinik und sagte noch, dass sie überhaupt keine Zeit hat und weg muss. Ob sich hier jemand seines Tieres entledigen wollte, oder ob es tatsächlich ein Fundtier ist, bleibt wohl ungeklärt.
Aber natürlich halfen wir der Tierklinik aus und übernahmen das Tier.
Wir danken der NÖN und der Tageszeitung Heute für die Beiträge über unseren Gnadenhof! Herzlichen Dank!!